Kurd Forum - Phänomenale Geschichten - Forum









 Home| Mein Profil | Registrieren| Logout       Nachrichten; ()   

 Sonntag, 26.03.2017, 04.31.33 RSS 

Du bist "Gäste"im Kurd-Forum 


[Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Hobbies & Interessen » Allgemeines » Phänomenale Geschichten
Phänomenale Geschichten
herzflammeDatum: Montag, 02.03.2009, 08.28.18 | Nachricht # 1
Gula Kurd Forum
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 321
Status: Offline
wisst ihr, ich hab gestern mit jemanden telefoniert und er hat mir so eine geschichte erzählt, was wissenschaftlich nicht bewiesen werden kann.
geschichten die unheimlich sind, die man nicht beweisen kann, die aber dennoch anscheinend geschehen, kommen hier rein.
viele solcher geschichten haben besonders viel mit der Religion, mit dem Glauben zu tun. ich hab es dennoch hier rein getan, man weiss ja nie was für geschichte andere menschen noch haben.


Verlernen wir uns zu freuen, so verlernen wir am Besten anderen weh zu tun!!!
 
herzflammeDatum: Montag, 02.03.2009, 08.28.46 | Nachricht # 2
Gula Kurd Forum
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 321
Status: Offline
Schaut euch das hier mal an Hevlnos

Die Welt des Übersinnlichen

Ab der 45 min. wird es sehr interessant

Silaven dilovani smile


Verlernen wir uns zu freuen, so verlernen wir am Besten anderen weh zu tun!!!
 
herzflammeDatum: Montag, 02.03.2009, 08.29.55 | Nachricht # 3
Gula Kurd Forum
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 321
Status: Offline
Ich war noch klein und da gibt es so eine Geschichte die wirklich passiert ist in der Heimat

Eine Mutter hatte schlecht geträumt. Sie hat geträumt, das ihr kleiner Sohn starb. Sie hatte so ein ungutes Gefühl gehabt, dass sie ihren Sohn den ganzen Tag in den Keller eingesperrt hatte. Sie war gerade am abwaschen als sie lauter Geschrei hörte, sie ist nach draussen um zu schauen was los war und was sieht sie, ihr Junge tot auf dem Boden, ein Autounfall. Sie konnt es nicht glauben wie ist es nur passiert sie hatte alles abegschlossen. Sie hat sich das so erklärt das man das Schicksal nicht ändern kann. Bis heut redet man noch davon!!!

das ist auch wirklich passiert ist aber schon sehr sehr lange her.

Da ist ein Mann gestorben und man wollt ihn begraben und auf einmal ist er auferstanden, alle haben angst bekommen.
Wie kann ein toter wieder lebendig werden haben alle gesagt. er fing dann zu erzählen
das er eine Treppe hochgestiegen ist und oben fragte man ihm wie sein Name is und es hatte sich heraus gestellt das er eigendlich noch nicht dran war. er meinte das sie einen anderen holen sollten mit diesen Namen.
Und wisst ihr was dann passiert ist, am nächsten Tag ist die Person wirklich gestorben. Genau wie er gesagt hat.

Silaven dilovani smile


Verlernen wir uns zu freuen, so verlernen wir am Besten anderen weh zu tun!!!
 
herzflammeDatum: Montag, 02.03.2009, 08.30.55 | Nachricht # 4
Gula Kurd Forum
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 321
Status: Offline
Ich habe hier eine Geschichte aus dem Internet Hevalnos

ein kater in einem pflegeheim hat die gabe, den tod eines patienten ca 4 stunden vorher zu wissen. immer, wenn ein patient kurz vorm sterben ist, legt sich der kater zu dem patienten. kater oskar hat mittlerweile 25 mal richtig gelegen. das pflegepersonal handhabt es mittlerweile sogar so, dass sie die angehörigen des patienten informieren, wenn sich der kater zu den patienten legt:

zur quelle

Hevalnos guckt ihr euch auch ab und zu mal X-Factor an, da sind auch unglaubliche Sachen!!!

Der Fremde

Die Titan

Silaven dilovani smile


Verlernen wir uns zu freuen, so verlernen wir am Besten anderen weh zu tun!!!
 
Forum » Hobbies & Interessen » Allgemeines » Phänomenale Geschichten
Seite 1 von 11
Suche:


Copyright MyCorp © 2017